Logo Gutshaus Lexow

Unsere Stornobedingungen

Stornierungen im Rahmen der Corona-Pandemie

In Situationen, in denen uns die Beherbergung von Gästen aufgrund von Bestimmungen des Landes oder des Bunde untersagt ist, erfolgt die Stornierung von Buchungen durch uns und ist selbstverständlich kostenlos. Bereits geleistete Anzahlungen werden von uns sobald wie möglich zurück erstattet. In anderen Fällen von Stornierungen aufgrund von Corona – beispielsweise weil die Inzidenz in eurem Herkunftslandkreis einen Richtwert überschreitet oder weil Teilnehmer eurer Gruppe an Covid-19 erkrankt sind – sind kostenlose Stornierungen leider nicht möglich. Dann finden unsere üblichen, unten stehenden Stornobedingungen Anwendung. So gut wir den Wunsch nach der Möglichkeit zur kostenlosen Stornierung in Zusammenhang mit Corona auch verstehen, sehen wir uns leider nicht in der Lage, das ganze finanzielle Risiko selber zu tragen – zumal in einer Situation in der wir einen monatelangen Verdienstausfall stemmen müssen. Zur Abdeckung des Risikos empfehlen wir unseren Gästen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, z.B. hier.

Stornierung der Buchung einer Ferienwohnung

Die Stornierung der Buchung einer Ferienwohnung erfolgt durch die Kündigung des Mietvertrages durch den Gast. In diesem Fall muss der volle Mietpreis abzüglich der ersparter Aufwendungen (in der Regel handelt es sich um die Kosten der Endreinigung und ggf. optional gebuchte Wäschepakete) bezahlt werden. Wir bemühen uns jedoch, die entsprechende Wohnung anderweitig zu vermieten. Gelingt uns dies, so erstatten wir natürlich die erhaltene Miete zurück. Die Erfolgsaussichten einer anderweitigen Vermietung hängen im Wesentlichen davon ab, wie kurzfristig die Stornierung erfolgt ist. In jedem Fall empfehlen wir unseren Gästen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, z.B. hier.

Stornierung eines gebuchten Hotelzimmers

Die Stornierung eines gebuchten Hotelzimmers erfolgt durch den Rücktritt des Gastes vom entsprechenden Beherbergungsvertrags. Falls nicht bei Buchung ausdrücklich und schriftlich die Möglichkeit der kostenlosen Stornierung vereinbart wurde, sind in diesem Falle sind 90% des Zimmerpreises zu zahlen. Wir empfehlen unseren Gästen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, z.B. hier.

Stornierungen im Rahmen der Corona-Pandemie

In Situationen, in denen uns die Beherbergung von Gästen aufgrund von Bestimmungen des Landes oder des Bunde untersagt ist, erfolgt die Stornierung von Buchungen durch uns und ist selbstverständlich kostenlos. Bereits geleistete Anzahlungen werden von uns sobald wie möglich zurück erstattet. In anderen Fällen von Stornierungen aufgrund von Corona – beispielsweise weil die Inzidenz in eurem Herkunftslandkreis einen Richtwert überschreitet oder weil Teilnehmer eurer Gruppe an Covid-19 erkrankt sind – sind kostenlose Stornierungen leider nicht möglich. Dann finden unsere üblichen, unten stehenden Stornobedingungen Anwendung. So gut wir den Wunsch nach der Möglichkeit zur kostenlosen Stornierung in Zusammenhang mit Corona auch verstehen, sehen wir uns leider nicht in der Lage, das ganze finanzielle Risiko selber zu tragen – zumal in einer Situation in der wir einen monatelangen Verdienstausfall stemmen müssen. Zur Abdeckung des Risikos empfehlen wir unseren Gästen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, z.B. hier.

Stornierung der Buchung einer Ferienwohnung

Die Stornierung der Buchung einer Ferienwohnung erfolgt durch die Kündigung des Mietvertrages durch den Gast. In diesem Fall muss der volle Mietpreis abzüglich der ersparter Aufwendungen (in der Regel handelt es sich um die Kosten der Endreinigung und ggf. optional gebuchte Wäschepakete) bezahlt werden. Wir bemühen uns jedoch, die entsprechende Wohnung anderweitig zu vermieten. Gelingt uns dies, so erstatten wir natürlich die erhaltene Miete zurück. Die Erfolgsaussichten einer anderweitigen Vermietung hängen im Wesentlichen davon ab, wie kurzfristig die Stornierung erfolgt ist. In jedem Fall empfehlen wir unseren Gästen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, z.B. hier.

Stornierung eines gebuchten Hotelzimmers

Die Stornierung eines gebuchten Hotelzimmers erfolgt durch den Rücktritt des Gastes vom entsprechenden Beherbergungsvertrags. Falls nicht bei Buchung ausdrücklich und schriftlich die Möglichkeit der kostenlosen Stornierung vereinbart wurde, sind in diesem Falle sind 90% des Zimmerpreises zu zahlen. Wir empfehlen unseren Gästen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, z.B. hier.