Meinungen



Fazit:v.a. die untere große Wohnung (Rheinsberg) sehr empfehlenswert , hoffentlich finden wir bald wieder einen Anlass, mit so vielen Menschen zu feiern. PS. die Besitzer waren am WE in einer Wohnung- sehr nett, umgänglich, easy und hilfsbereit.Ebenso die Hilfe vor Ort, Frau Daege.
Elisabeth, Tübingen

Bei der Ferienwohnung passt einfach alles. Große hochwertige Küche in einem großen Ess- und Wohnzimmer. Alte Dielen, passend stilvolle Möbel, tolle hochwertige Bäder, kein Verkehr vor der Haustür. Das wir dann als Stadtmenschen beim gemeinsamen Grillen mit den Vermietern auch noch einen Storch gesehen haben war perfekt…
Oliver, Berlin

Wir haben ein sehr schönes Wochenende zu zehnt in der Wohnung Rheinsberg verbracht. Die Wohnung hat drei Bäder, jede Menge Geschirr, einen großen Herd und einen wunderschönen großen Wohn-/Eßraum mit Kamin und ist damit für größere Gruppen ideal… Insgesamt sehr empfehlenswert
Ruth, Berlin

Vielen Dank für diese traumhafte Unterbringung. Wir haben zu 9 in der Wohnung Rheinsberg gewohnt, die fabelhaft ausgestattet und so großzügig geschnitten ist, dass man sich auch bei einer großen Anzahl von Personen nicht auf die Füße tritt! Auch ein herzlichen Dank an die netten Vermieter, die uns jeden Wunsch erfüllt haben (der selbst gemachte Apfelsaft ist nur zu empfehlen!)
Moritz, Frankfurt am Main

Wir waren mit neun Mamas und fünfzehn Kindern dort und hatten das ganze Haus gebucht. Die größeren Kinder konnten sich super im Garten austoben. Das Trampolin wurde zur Besprechungsplattform und im Sand wurden Matschburgen gebaut (für noch größere gibt es auch Tischtennis und Baumhaus). Zum Essen haben wir alle mit den Kindern in den großen "Saal" der unteren Wohnung gepasst. Auch bei schlechtem Wetter hätte es im Haus genug Abwechslung (viele DVDs und Spiele) und viel Platz zum Spielen gegeben. Die tolle Atmosphäre und die herausragende Einrichtung des Hauses hat es vor allem den "Großen" angetan, aber die Kleinen fanden es wohl auch prima. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen …
Ulrike, Berlin

Wir hatten herrliche Tage in ihrem wunderschönen Gutshaus mit dem so schönen Ambiente. Das Haus ist wie geschaffen für eine Gruppe von 18 Personen, wie wir es waren. Der große Wohnraum im Erdgeschoss mit Küche, Kamin- und Fernsehecke war unser Mittelpunkt, wo gekocht, gegessen, geklönt und gespielt wurde. Die Küche ist optimal mit Geschirr und Kochutensilien ausgestattet, sodass es uns an nichts gefehlt hat. Alle Wohnungen sind geschmackvoll eingerichtet und wir haben uns sehr wohl gefühlt. Vielen Dank auch für die unkomplizierte und nette Abwicklung. Gerne kommen wir mal wieder!
Birgit, Hamburg

Das Gutshaus Lexow entsprach den Angaben und Fotos wie in der Beschreibung… Das Haus würden wir jeder Zeit weiterempfehlen oder selbst noch einmal besuchen wollen.
Birgit, Hamburg


... und nach dem Meeting.

Wir haben uns in Ihrem Gutshaus sehr wohl gefühlt und überlegen noch, ob wir den Geheimtipp „Gutshaus Lexow“ geheim halten … Das Team hat erfolgreich und inspirativ zusammengewerkelt und gearbeitet. Alles genau richtig und besser als geplant!
Tom Cudok, stellvertretender Direktor Grandhotel Heiligendamm

Das Gutshaus Lexow ist bestens geeignet für größere Teams (in unserem Fall 10 Personen) die in einer absolut störungsfreien Atmosphäre und in einem auf feinste ausgestatteten Haus, mal weg aus der turbulenten Hektik des alltäglichen Arbeitsumfeldes, intensiv inhaltlich gemeinsam arbeiten wollen…
Pia Niedlich, Leiterin Kindertagesstätte CampusKinder, Hamburg

Mein Team und ich haben den Aufenthalt in Ihrem sehr geschmackvoll eingerichteten und gepflegten Haus sehr genossen! Besonders schön war das gemeinsame Kochen und der gemütliche Ausklang am Kamin.
Peter van Rossen, Cluster General Manager Hamburg Marriott Hotel & Renaissance Hamburg Hotel

Vielen Dank für die tollen Tage, die wir in ihrem Domizil verbringen konnten. Von...bis...hat alles gepasst und wir haben rein gar nichts auszusetzen, was ziemlich schwierig ist. Erwähnenswert ist ihr Engagement auf unseren Wunsch hin, vielleicht noch eine Tischtennisplatte anzuschaffen. Wir haben sie gefunden und für ihre weiteren Feriengäste schon mal ausgiebig getestet und eingespielt. Bei der klirrenden Kälte hätte es für eine Sauna sogar noch einen 6. Stern gegeben...;-) aber dafür wurde der Kamin ordentlich beheizt und so haben alle wohlbehalten überlebt. Das Wohnzimmer mit der angeschlossenen Küche lädt einfach nur zum geselligen Beisammensein ein. Wir kommen wieder!
Martin Bergemann, Geschäftsführer Hansepromotions, Rostock

Unsere Kunden waren mehr als zufrieden. Sie konnten dort entspannen, kreativ arbeiten und sich voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren. Das Haus war super, es war ausreichend Platz und der Service ist erste Klasse.
Ava Adjei, Guerilla Entertainment, Berlin